THIN CROW: Rock im Schloss 2020

Thin Crow - Rock im Schloss 2020

Obwohl es in Zeiten von Corona immer noch nicht ganz einfach ist, Konzerte durchzuführen, lädt die Band Thin Crow wie gewohnt im Herbst zu zwei Konzerten unter dem Motto “Rock im Schloss” ins Schloss Paffendorf ein.

Am 2.10. (Freitag) und 3.10.2020 (Samstag) spielen Michael Dorp, Michael Rick und Roger Weitz jeweils von 20:00 bis 22:30 Uhr in der “Galerie” des Schlosses zwei Konzerte unter strenger Einhaltung der zur Zeit gültigen Coronaschutzverordnung des Landes NRW, die folgende Bedingungen nach sich zieht:

Die Veranstaltung ist komplett bestuhlt, und es gibt einen festen Sitzplan, der die “besondere Rückverfolgbarkeit” im Sinne der Coronaschutzverordnung garantiert. An den jeweiligen Plätzen im Auditorium dürfen Schutzmasken natürlich abgenommen werden; ansonsten gilt – wie in der Gastronomie auch – auf den Wegen zu den Plätzen Maskenpflicht und am Einlass eine Abstandsregel von 1,50m.

Aufgrund der besonderen Umstände sind Karten für “Rock im Schloss” in diesem Jahr ausschließlich online erhältlich, und der Erwerb einer Eintrittskarte ist gleichbedeutend mit der Erteilung des Einverständnisses, dass die Band im Rahmen der Coronaschutzverordnung Namen, Adressen und Telefonnummern des Publikums erhebt.

Musikalisch gibt es das bisher nur bei zwei Gelegenheiten gespielte Thin Crow-Sonderprogramm “One Night in London” zu hören, das das Publikum nicht nur auf eine musikalische Zeitreise, sondern auch auf einen akustischen Rundgang durch die Welthauptstatdt der Rockmusik mitnimmt.