Black Lives Matter – Flying Circus mit “Memphis” vom aktuellen Album “1968”

Aus aktuellem Anlass: Vor 52 Jahren wurde Dr. Martin Luther King erschossen. Wir sind betroffen, wie aktuell unser zu dem Thema geschriebener Song “Memphis” von unserem Album “1968” immer noch ist.

Als wir dieses Lied geschrieben und aufgenommen haben, ist uns tatsächlich bereits in den Sinn gekommen, dass der von der amerikanischen Cvil Rights-Bewegung in den 1960er Jahren eingeleitete Kampf noch nicht vorbei ist. Dennoch sind wir entsetzt über die Szenen, die wir alle am 25. Mai miterleben mussten, als George Floyd ermordet wurde. Wir haben nicht gedacht, dass immer noch ein solches Maß an rassistisch motivierter Gewalt von den Behörden in einem Land möglich wäre, das wir so sehr für alles bewundern, das es zur Entwicklung von Demokratie und menschlicher Kultur beigetragen hat.

Ganz klar: Wir Deutschen haben unsere eigenen Probleme mit Rassenhass in unserem eigenen Land, und unsere schreckliche Vergangenheit darf niemals vergessen werden, und vielleicht ist unser Schock hier in Deutschland umso größer, als es die USA waren, die einen großen Teil der Streitkräfte ausmachten, die dieses Land 1945 vom Faschismus befreit haben. Die USA haben uns Demokratie gegeben, und die USA haben der Welt Rock and Roll gegeben – hauptsächlich geprägt von schwarze Künstlern wie Chuck Berry und Little Richard, und insofern fühlen wir als deutsche Rockmusiker sehr deutlich, dass wir hier Stellung beziehen müssen.

Wir hoffen, dass alle Menschen auf der ganzen Welt, die wegen ihrer Rasse diskriminiert werden, unseren Song als Statement sehen, dass wir in dieser Angelegenheit an ihrer Seite sind.

Der Song “Memphis” wurde aus der Perspektive eines Augenzeugen der Ermordung von Dr. Martin Luther King geschrieben und vermittelt hoffentlich die Atmosphäre der Trauer und des Verlustes, die alle Menschen, die die Bürgerrechtsbewegung der 1960er Jahre auf der ganzen Welt unterstützen, empfunden haben müssen, als der Reverend erschossen wurde. Es ist das gleiche Gefühl der Trauer, das wir alle gerade fühlen.

Flying Circus