Interview Peter Brummund mit Chris Farlowe am 12.10.2017

Die Arbeiten am Buch-Projekt “Chris Farlowe – The Voice” schreiten voran. Neben dem Stöbern in Archiven, dem Sichten und Auswerten von Zeitungsartikeln und Büchern und natürlich dem Hören der zahlreichen Veröffentlichungen von bzw. mit Chris Farlowe (laut Discogs bisher 125) müssen auch Interviews aufgezeichnet und transkribiert werden, die einen wichtigen Schwerpunkt im geplanten Buch darstellen sollen.

Wer sich z.B. im Internet nach Chris Farlowe umschaut, erhält neben einem eher mageren Artikel bei Wikipedia zwar auch einen seelenvollen Beitrag im “Rockzirkus” und eine ausführlichere Beschreibung seines Wirkens bei Temple Music sowie seine Diskographie bei Discogs, aber ansonsten bleibt doch vieles im Dunklen und Vagen …

Wikipedia: Chris Farlowe
Rockzirkus: Chris Farlowe alias John Henry Deighton
Temple Music: Chris Farlowe
Discogs: Diskographie Chris Farlowe.

Wie informativ, spannend und wichtig so ein Interview sein kann, belegt die folgende Aufnahme eines etwa einstündigen Gesprächs mit Chris Farlowe, das Biograf Peter Brummund mit dem Künstler am 12.10.2017 führte:

Ein Transkribt der Aufnahme im PDF-Format kann hier heruntergeladen werden: Interview Peter Brummund mit Chris Farlowe am 12.10.2017 (Transkript).